Unbekannte entsorgen mehrere Kubikmeter Bauschutt

Illegale Abfallentsorgung 

+
Mehrere Kubikmeter Müll entsorgten Unbekannte.

Nienburg. Bauschutt statt Weihnachtsbescherung: Über das Weihnachtswochenende luden Unbekannte mehrere Kubikmeter Müll auf einem Privatgrundstück ab.

In der Zeit vom Freitag 22. Dezember bis Mittwoch 27. Dezember haben die Täter auf einem Privatgrundstück hinter dem alten Langendammer Bahnhof in Nienburg  mehrere Kubikmeter Bauschutt abgelagert. Im einzelnen handelt es sich dabei um Reste von Jalousien, Fußbodenbeläge, sowie zwei markante Teppiche. Hinweise über den Ursprung dieses Mülls nimmt die Nienburger Polizei unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck
Boulevard

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise
Fußball

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos
Politik

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Meistgelesene Artikel

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Mord statt Totschlag

Mord statt Totschlag

Keine Realschule in Langendamm

Keine Realschule in Langendamm

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Kommentare