Unbekannte entsorgen mehrere Kubikmeter Bauschutt

Illegale Abfallentsorgung 

+
Mehrere Kubikmeter Müll entsorgten Unbekannte.

Nienburg. Bauschutt statt Weihnachtsbescherung: Über das Weihnachtswochenende luden Unbekannte mehrere Kubikmeter Müll auf einem Privatgrundstück ab.

In der Zeit vom Freitag 22. Dezember bis Mittwoch 27. Dezember haben die Täter auf einem Privatgrundstück hinter dem alten Langendammer Bahnhof in Nienburg  mehrere Kubikmeter Bauschutt abgelagert. Im einzelnen handelt es sich dabei um Reste von Jalousien, Fußbodenbeläge, sowie zwei markante Teppiche. Hinweise über den Ursprung dieses Mülls nimmt die Nienburger Polizei unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Welt

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Welt

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Politik

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Kommentare