Ein ganzer Tag für Jugendfußball

Großes Sportevent beim SBV Erichshagen 

+
Nachwuchs-Kicker stehen am Samstag beim SBV Erichshagen im Mittelpunkt.

Erichshagen - Ein Tag voll Sport, Spaß und spannenden Begegnungen steht am kommenden Samstag, 31. August, in Erichshagen-Wölpe an. Der SBV Erichshagen richtet den „Tag des Jugendfußballs“ des Niedersächsischen Fußballverbands aus.

Zu dem Event gehört auch der „Tag des Mädchenfußballs“ und der „Der Tag der G-Jugend“, berichtet Pressewart Kevin Bröker. Erstmals finden diese Veranstaltungen gemeinsam an einem Tag statt. Mit 66 Teams aus dem Junioren-Bereich rechnen die Organisatoren aktuell. 17 davon sind Mädchenmannschaften. Nach Altersgruppen werden die Teams in Staffeln eingeteilt und treten in Turnieren gegeneinander an. Gespielt wird pro Begegnung einmal 10 Minuten mit vier bis sechs Spielern – je nach Alter.

Verein wird 60 Jahre alt 

Für die Ausrichtung des Jugendfußballtages hat sich der SBV wegen eines runden Geburtstags beworben. „Unser Verein wird in diesem Jahr 60 Jahre alt, das wollen wir feiern“, sagt der Erste Vorsitzende Thorsten Edel. Ein großes Sportfest für den Nachwuchs bietet sich da an.

Für die Mitglieder gibt es jetzt aber auch viel zu tun. Sechs kleine Spielfelder bereiten sie für den „Tag des Jugendfußballs“ vor. Vier weitere Mini-Felder kommen für die G-Jugend-Mannschaften hinzu. Die Eltern dürfen von ausgewiesenen Fanzonen aus die Nachwuchs-Fußballer anfeuern.

Spaß beim Fußball-Dart 

Auch Gäste sind beim SBV gerne gesehen. Sie können die Sportplatzatmosphäre genießen und bei interessanten Spielen dabei sein. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Verein und wer selbst aktiv werden möchte, kann sich beim Fußball-Dart austoben.

Los geht das Fußballevent am Samstag um 9.30 Uhr am Sportplatz „Zu den Hülsen“ mit den Begegnungen der Mädchen und der G-Mannschaften. Ab 14 Uhr dürfen dann die Jungs zeigen, was sie auf dem Fußballplatz drauf haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gesundheit

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden
Wohnen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen
Technik

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder
Technik

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Corona-Lage im Rewe-Markt: „Die Menschen nehmen die Lage nicht ernst“

Corona-Lage im Rewe-Markt: „Die Menschen nehmen die Lage nicht ernst“

Nienburg: Maskierte bedrohen Getränkemarkt-Mitarbeiter mit Messer

Nienburg: Maskierte bedrohen Getränkemarkt-Mitarbeiter mit Messer

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Corona-Krise: „Die Einnahmen gehen gen Null“

Corona-Krise: „Die Einnahmen gehen gen Null“

Kommentare