17-Jähriger ist der Polizei einschlägig bekannt

Jugendlicher in Nienburg mit gestohlenem Klein-Lkw unterwegs

+
Bei einer Polizeikontrolle ging den Beamten ein Autodieb ins Netz.

Nienburg. Einen Volltreffer landeten Nienburger Polizeibeamten, als sie am Dienstagmorgen gegen 1.50 Uhr einen VW Transporter in der Bismarckstraße kontrollierten.

Am Steuer saß ein einschlägig polizeibekannter 17-jähriger Jugendlicher, der allein schon aufgrund seines Alters keinen gültigen Führerschein besitzen konnte. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der als Lkw zugelassene VW zuvor gestohlen worden war. Die Polizisten stellten den Pritschenwagen sicher. Nach Abschluss der Ermittlungen wurde der Beschuldigte nach Hause entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
Politik

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Politik

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
Politik

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Meistgelesene Artikel

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

"Nicht nur etwas für Brautpaare" - Wedding-Festival in Gadesbünden

"Nicht nur etwas für Brautpaare" - Wedding-Festival in Gadesbünden

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Kommentare