Unfall auf dem Heimweg

Kinder in Stolzenau verletzt: Polizei sucht Audi

+
etm Blaulicht Polizei

Nienburg - Die Polizei in Stolzenau sucht ein silbernes Auto, das am Dienstag ein Kinde regelrecht von der Straße gedrängt hat. 

Gegen 13.20 Uhr ist es am Dienstag auf dem Holzhäuser Weg Höhe Hausnummer 27 zu dem Unfall gekommen, berichtet am Freitag ein Polizeisprecher. Ein 11-jähriger Junge war mit seinem schwarzen Fahrrad von der Schule auf dem Weg nach Hause. An der Unfallstelle wurden er und ein weiterer junger Radfahrer von einer silberfarbenen Audi-Limousine derart eng überholt, dass das Kind nach rechts ausweichen musste und gegen einen Hofpfeiler aus Beton fuhr. 

Dabei verletzte sich das Kind an der Hand und das Fahrrad wurde beschädigt. Die Polizei in Stolzenau fahndet nun nach einem silbernen Audi mit Nienburger Kennzeichen, der an diesem Unfall beteiligt gewesen sein soll. 

Wer Hinweise zu dem Fahrzeug oder zu dem männlichen Fahrzeugführer geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 05761-92060.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris
Welt

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus
Reisen

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber
Technik

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich

Auto überschlägt sich

Vorbild USA: 530.000 Lichter erleuchten Haus in Calle

Vorbild USA: 530.000 Lichter erleuchten Haus in Calle

Nienburg: Polizei nimmt Drogendealer fest

Nienburg: Polizei nimmt Drogendealer fest

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Kommentare