29 Künstlerinnen stellen ab Sonntag in der „Romantik“ Bad Rehburg aus

Unter der Oberfläche

+
Groß soll die Anzahl der ausstellenden Künstlerinnen der „Gedok“ bei der Ausstellung in der „Romantik“ sein – wie hier bei der ersten Ausstellung an diesem Ort im Jahr 2011.

Bad Rehburg - „Unter der Oberfläche – Träume“ ist das Thema, dem sich 29 Künstlerinnen ab Sonntag, 24. August, in der „Romantik“ in Bad Rehburg widmen. Es ist die zweite Ausstellung der „Gedok“ Niedersachsen-Hannover – eines Verbandes von Künstlerinnen und Kunstförderern.

„“ stellen die Künstlerinnen, die der „Gedok“ angehören, in diesem Jahr an mehreren Orten Niedersachsens aus – einer davon ist die „Romantik“. Dort bauen die Frauen nicht zum ersten Mal ihre Arbeiten zu einer Gemeinschaftsausstellung auf. Bereits 2011 hatten sie dieses getan. Das Oberthema, zu dem sie nun gearbeitet haben, lässt breiten Raum für Interpretationen und entsprechend spannungsreich soll auch die Ausstellung sein. Begleitend dazu bieten sie aber noch zwei zusätzliche Aktionen an.

Für Sonntag, 31. August, sind zunächst „Traumhafte Workshops“ in der „Romantik“ geplant. Sandmalerei, Klöppeln, Schablonentechnik und eine Gemeinschaftsaktion mit Traumfängern, die zwischen den Bäumen der Allee gespannt werden sollen, bieten vier der Künstlerinnen an. Wer mag, kann zunächst um 10 Uhr den Gottesdienst in der Bad Rehburger Friederikenkapelle besuchen, in dem Pastor Michael Kalla bereits Bezug auf die Ausstellung nehmen will.

Musikalische Einlagen ab 11 Uhr, 12 Uhr und ab 12.30 Uhr mit Tempelglocken und Schlafgewölk schließen sich in der Kapelle an – während in der „Romantik“ die Workshops bereits beginnen. Porträt-Zeichnungen zeigt die Künstlerin Ursula Jenss-Sherif zudem ab 11 Uhr, und eine Lesung ist darüber hinaus für 14 Uhr geplant.

Ein Konzert mit „Stimmen der Nacht“ im Saal der „Romantik“ ist für Sonnabend, 27. September, 19 Uhr, zum Eintritt von acht Euro im Angebot. Ursula Daues und Nicola Heise treten mit Gesang und Klaviermusik auf.

Davor steht aber die Vernissage: Für Sonntag, den 24. August, 14.30 Uhr, ist sie geplant. Ein Vortrag von Christina Rohwetter zu „Traum & Poesie“ erwartet die Gäste. Ursula Daues wird singen.

Die Ausstellung ist vom 24. August bis zum 28. September in der „Romantik“ in Bad Rehburg zu sehen. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere
Karriere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache
Wohnen

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner
Leben

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Kommentare