Landkreis liegt unter dem niedersächsischen Durchschnitt

Jeder vierte Nienburger Papa nimmt Elternzeit

+
Die durchschnittliche Bezugsdauer des Elterngeldes Nienburger Väter lag bei 3,1 Monaten.

Landkreis. Im Kreis Nienburg haben 229 Väter, deren Kind im Jahr 2013 geboren wurde, Elterngeld bezogen, berichtet die Krankenkasse IKK Classic.

 Gemessen an der Gesamtzahl der geborenen Kinder (943) lag deren Anteil bei 24 Prozent. Somit nutzte fast jeder vierte Papa dieses Angebot, um sich um die Betreuung und Erziehung seines Kindes zu kümmern. „Die männlichen Elterngeldbezieher in Nienburg liegen damit aber noch unter dem niedersächsischen Schnitt von 29 Prozent“, verdeutlicht Thomas Wiechert von der IKK classic anhand der aktuellen Elterngeldstatistik des Statistischen Bundesamtes. Die durchschnittliche Bezugsdauer lag bei den Nienburger Vätern bei 3,1 Monaten (Landesdurchschnitt 3,2 Monate).

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit

Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit
Leben

Welches Tier darf ich im Garten begraben?

Welches Tier darf ich im Garten begraben?
Fußball

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt
Technik

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Meistgelesene Artikel

Anerkennung für Wesavi

Anerkennung für Wesavi

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Kommentare