SPD stärkste Kraft

Frank Schmädeke gewinnt im Wahlkreis Nienburg-Nord

+
So sieht der Wahlschein im Bezirk Nienburg-Nord aus. 

Sechs Direktkandidaten stellen sich im Wahlkreis Nienburg-Nord zur Landtagswahl 2017. Die Mediengruppe Kreiszeitung präsentiert eine Übersicht über den Wahlkreis und die Bewerber.

Aktualisierung am Wahlabend um 20.15 Uhr: Frank Schmädeke (CDU) gewinnt den Wahlkreis 

Die Landtagswahl ist am 15. Oktober. Bis dahin können Sie sich in diesem Artikel über die Kandidaten informieren und das Ergebnis der Landtagswahl vor vier Jahren nachlesen.

Der Niedersachsen-Ticker

Alle Entwicklungen, Ergebnisse und Koalitionsmöglichkeiten verfolgen Sie in unserem Wahl-Ticker.

Alle Ergebnisse

Wenn Sie ab dem 15. Oktober um 18 Uhr wissen möchten, wie die einzelnen Gemeinden und Städte in Ihrem Wahlkreis abgestimmt haben, informieren Sie sich hier

Bruchhausen-Vilsen

Asendorf

Martfeld

Schwarme

Heemsen

Stadt Hoya

Bücken

Eystrup

Gandesbergen

Hämelhausen

Hassel (Weser)

Hilgermissen

Hoyerhagen

Schweringen

Warpe

Stadt Nienburg

Steimbke

Der Wahlkreis

Der Wahlkreis 40 umfasst die nördliche Hälfte des Landkreises Nienburg (Weser) sowie die Stadt Nienburg und aus dem Landkreis Diepholz die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

Die Wahlbeteiligung lag im Jahr 2013 bei 55,9 Prozent.

Die Kandidaten

2013 ist Johann-Heinrich Ahlers von der CDU mit 45,3 Prozent der Erststimmen zum Abgeordneten gewählt worden. 2017 bewerben sich folgende Kandidaten um die Erststimme der Wähler im Wahlkreis.

So hat der Wahlkreis bei der Landtagswahl 2013 abgestimmt:

Partei

Direktkandidat(in)

%-Ergebnis Erststimme

%-Ergebnis Zweitstimme

CDU

Johann-Heinrich Ahlers

45,3

37,7

SPD

Birgit Menzel

36,7

33,1

Die Grünen

Helge Limburg

9,9

12,5

FDP

Heinrich Werner

3,3

9,5

Die Linke

Viktoria Kretschmer

2,9

2,8

Piratenpartei

Heinrich Rode

1,9

2,1

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden
Politik

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus
Fußball

Trainer im Blickpunkt: Frings weg, Kauczinski ohne Sieg

Trainer im Blickpunkt: Frings weg, Kauczinski ohne Sieg
Fußball

Bayern vorzeitig Herbstmeister - RB Leipzig nur 2:2

Bayern vorzeitig Herbstmeister - RB Leipzig nur 2:2

Meistgelesene Artikel

Falscher Gasalarm in Hoya

Falscher Gasalarm in Hoya

Hobby Buchbinden: Rehburger baut sich lange Comics 

Hobby Buchbinden: Rehburger baut sich lange Comics 

Überfall in Nienburg: Handtasche gestohlen

Überfall in Nienburg: Handtasche gestohlen

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

Kommentare