Schweres Unwetter mit Hagel trifft Nienburg

Leitungen frieren ein, Toiletten laufen über

1 von 13
Mehrere Zentimeter Hagelschicht waren auf den städtischen Wegen.
2 von 13
Zeitweise gingen die Räumungsarbeiten nur mit Schneeschiebern voran.
3 von 13
Die Kanalisation schaffte es nicht die großen Mengen Hagel abzuführen, wie man in diesem Hauptwasserkanal sehen kann.
4 von 13
Streckenweise gab es auch für die Feuerwehr nicht weiter, wie hier in Langendamm.
5 von 13
So dick war die Hagelschicht teilweise. Fußstapfen blieben lange erhalten.
6 von 13
Selbst aus einigen Toiletten kam der Hagel aufgrund des Rückstaus in den Leitungen.
7 von 13
Sichtbare Schäden hinterließ der Hagel unter anderem in Erichshagen-Wölpe.
8 von 13
Noch am Morgen danach waren die Spuren des Hagels an vielen Stellen deutlich sichtbar.

Eingefrorene Leitungen und überlaufende Toiletten: Ein schweres Unwetter mit Hagel ist am Mittwochabend auf Nienburg getroffen.

NIENBURG. Starker Hagel hat in Nienburg am Mittwochabend für viele Einsätze und rutschige Straßen gesorgt. Bis nach Mitternacht waren Kräfte der Feuerwehr im Einsatz.

mh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Lokalsport

Gelungene Mischung beim Nienburger Reiterfest

Nienburg - Spitzensport trifft Nachwuchs-Wettbewerbe: Beim Nienburger Reiterfest in der Alpeide wurde dem Publikum wieder die volle Breite des …
Gelungene Mischung beim Nienburger Reiterfest
Karriere

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Eine ruhige Kugel schieben und dabei viel Geld verdienen? Eine US-Studie hat Berufe ausfindig gemacht, in denen gutes Gehalt auf wenig Stress trifft.
Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen
Nienburg

Schützenfest in Bücken

Yvonne Thies ist die neue Königin beim Schützenfest geworden.
Schützenfest in Bücken
Nienburg

Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs der Oberschule wurden am Donnerstag feierlich entlassen.
Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Spargellauf: Neues Team hat sich formiert

Spargellauf: Neues Team hat sich formiert

Wo Weil Kirschen nascht

Wo Weil Kirschen nascht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.