Täter unbekannt

Sechs Fahnen nach Schützenfest gestohlen

Liebenau - Nach dem Schützenfest in der vergangenen Woche haben Unbekannte einige der Fahnen entwendet, mit denen der Ort geschmückt war. 

In der Zeit von Montag bis Dienstag, 11. bis 12. Juli, haben bisher unbekannte Täter insgesamt sechs Fahnen in der Gemeinde Liebenau entwendet. Die gelb-blauen Fahnen waren anlässlich des Liebenauer Schützenfestes in der gesamten Gemeinde aufgehängt worden. 

Die gestohlenen Fahnen hingen an  sechs Meter langen Holzmasten - unter anderem auch in der Königsberger Straße. Die Masten wurden am Straßenrand zurückgelassen. Reumütige Täter und natürlich Hinweisgeber auf die möglichen Diebe werden gebeten, sich unter Tel. 05021/961890 bei der Polizei in Marklohe zu melden.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Karriere

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind
Karriere

Wie werde ich Luftverkehrskaufmann/-frau?

Wie werde ich Luftverkehrskaufmann/-frau?
Nienburg

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Meistgelesene Artikel

Rollerdiebstahl endet mit Sachschaden

Rollerdiebstahl endet mit Sachschaden

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Informationen zur Bundestagswahl in Nienburg

Informationen zur Bundestagswahl in Nienburg

Jetzt Anträge für Dorferneuerung stellen

Jetzt Anträge für Dorferneuerung stellen

Kommentare