Sohn schlägt seine Mutter

Mehrere Hubschrauber nach Familienstreit im Einsatz

+
Symbolbild

Stöckse - Im Streit hat ein 31 Jahre alter Mann am Samstag seiner Mutter mit einem Gegenstand gegen den Kopf geschlagen. Ein Nachbar verständigte die Polizei, während der Mann die Flucht ergriff.

Die Einsatzkräfte haben die 73 Jahre alte Frau aufgefunden und einen Rettungshubschrauber informiert, der die verletzte Mutter in ein Hannoveraner Krankenhaus flog, berichtete die Polizei am Sonntag.

Zur Fahndung nach dem flüchtigen Täten waren ein weiterer Hubschrauber sowie mehrere Streifenwagen im Einsatz. In Tatortnähe konnte der Mann gestellt werden, allerdings wurden auch an ihm starke Verletzungen festgestellt. Ein zur Hilfe gerufener weiterer Hubschrauber wurde letztendlich nicht benötigt. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Wohnen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik
Auto

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Fußball

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

Kommentare