Mehrfamilienhaus in Nienburg nach Brand unbewohnbar

1 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.
2 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.
3 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.
4 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.
5 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.
6 von 6
Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.

Am Samstagvormittag ist durch einen Dachstuhlbrand in der Nienburger Moltkestraße ein Mehrfamilienhaus unbewohnbar geworden.

Kurz vor 10 Uhr wurde die Feuerwehr Nienburg zu einem Dachstuhlbrand in die Moltkestraße gerufen worden. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen meterhoch aus dem Gebäude. Da nicht ganz sicher war, ob sich im Haus noch Personen befinden, konzentrierten sich die Einsatzkräfte zuerst auf eine Personensuche. Unter schwerem Atemschutz durchsuchte die Feuerwehr die Wohnungen. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude - jedoch ein verängstigter Hund. Dieser wurde an Nachbarn in Obhut gegeben.

Noch während den Löscharbeiten nahm die Rauchentwicklung zu, so dass durch Rundfunkdurchsagen, die Bewohner in Nienburg, aufgefordert wurden Fenster und Türen geschlossen zu halten. Durch den starken Wassereinsatz und der Bausubstanz des Gebäudes ist dieses unbewohnbar geworden. Um die obdachlos gewordenen Bewohner kümmerte sich noch während des Einsatzes Personal der Stadt Nienburg.

Zur Schadenshöhe und zur Ermittlung Brandursache hat die Polizei Nienburg die Arbeit aufgenommen.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Warmser Wies'n 2018

Warmser Wies'n bedeutet vor allem: ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik. Die Party am Samstag war ein erfolgreicher Abschluss der …
Warmser Wies'n 2018
Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen
Kultur

Tag vier beim Summer's Tale mit Fury in the Slaughterhouse

Auch am Samstag, dem letzten Tag des "A Summer´s Tale"-Festivals, gaben sich in Luhmühlen bekannte Musiker wie Fury in the Slaughterhouse oder die …
Tag vier beim Summer's Tale mit Fury in the Slaughterhouse
Nienburg

Motorsport trifft Wasserspiele: Stockcar und Autocross in Linsburg 2018

Ein gelungenes Motorsportwochenede hat der MSC Linsburg ausgerichtet. Zwar stellte die sommerliche Hitze die Ausrichter vor einige Probleme, doch …
Motorsport trifft Wasserspiele: Stockcar und Autocross in Linsburg 2018

Meistgelesene Artikel

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

„Conquest of Mythodea“ ist ein großes Spiel

„Conquest of Mythodea“ ist ein großes Spiel

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg