Mitmachzirkus in Wechold

1 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
2 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
3 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
4 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
5 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
6 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
7 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.
8 von 21
Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die GrundschuleWechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.

Anlässlich ihrer Projektwoche hatte die Grundschule Wechold den „Circus Fantastico“ zu Gast, ein Mitmachzirkus aus Oldenburg. Die Kinder waren begeistert, motiviert und bei der Aufführung natürlich aufgeregt, aber mit großem Spaß dabei. "Für Eltern und Lehrer ist es teilweise überraschend, wie Rabauken zu Teamern werden und zurückhaltende Kinder aus sich raus kommen“, sagte das Zirkusteam.

Mehr zum Thema:

Auto

Magellano Edition 1: Luxusyacht auf Landgang

Ein Unternehmer aus der Rhön setzt aufs Glamping - glamouröses Camping: Er baut einen Mercedes-Laster zur Luxusyacht für die Straße um. Die Sache hat …
Magellano Edition 1: Luxusyacht auf Landgang
Nienburg

Scheunenbrand in Schweringen

Eine Scheune in Schweringen wurde am Dienstag durch ein Feuer komplett zerstört. 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. 
Scheunenbrand in Schweringen
Welt

April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
Politik

Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Pjöngjang/Seoul - Das kommunistische Nordkorea hat den 105. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung mit einer großen Militärparade …
Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Meistgelesene Artikel

Scheune in Schweringen niedergebrannt

Scheune in Schweringen niedergebrannt

Unfall bei Darlaten: Zwei Personen tot

Unfall bei Darlaten: Zwei Personen tot

„Fachlich nicht zu beanstanden“

„Fachlich nicht zu beanstanden“

Sportboot sinkt in Naturschutzgebiet

Sportboot sinkt in Naturschutzgebiet

Kommentare