Polizei kann Täter noch in der Nacht fassen

Tankstellen-Räuber festgenommen

Nienburg - Wieder Erfolg für die Polizei Nienburg: Nach einem Raubüberfall am Sonntagabend konnten die Beamten einen tatverdächtigen Nienburger noch in der Nacht zum Montag festnehmen.

Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, wurde die STAR-Tankstelle an der Hannoverschen Straße in Nienburg von einem jungen Mann überfallen.

Der maskierte Täter hatte den 23-jährigen Angestellten mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Einnahmen gezwungen. Mit dem erbeuteten Geld, einem dreistelligen Betrag, flüchtete der Räuber zu Fuß und der Überfallene löste einen Alarm aus.

Im Rahmen der sofortigen Fahndung sowie den Erkenntnissen aus weiteren Ermittlungen konnte noch in der Nacht ein 20-jähriger Nienburger als dringend tatverdächtig festgenommen werden.

"Weitere Einzelheiten zu den Erkenntnissen und zum Tatverdächtigen geben wir aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt," sagt Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. "Wir freuen uns über diesen schnellen Erfolg."

Die Tankstelle war im vergangenen Jahr am 8. Dezember bereits schon einmal überfallen worden. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Raubüberfällen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten
Technik

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte
Politik

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare