Frühlingserwachen in der Alhuser Ahe

1 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
2 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
3 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
4 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
5 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
6 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
7 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
8 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn

Der Lerchensporn blüht, und er lockt derzeit zahlreiche Besucher in die Alhuser Ahe. Im Naturschutzgebiet zwischen Hassel und Eystrup bilden die vergleichsweise seltenen, weiß und violett blühenden Pflanzen einen dichten Teppich.

Entlang der Wege lässt sich aber noch mehr entdecken. An einigen Stellen wirkt der naturbelassene Wald fast verwunschen. Moos hüllt umgestürzte Bäume und abgebrochene, zu Boden gefallene Äste ein. Selbst manche lebenden Bäume sind am Fuß in dichtes Grün gepackt. Weiter oben an den Stämmen hängen zahllose Hausschnecken in der Sonne. Die Alhuser Ahe ist derzeit auf jeden Fall ein Ausflugstipp. Außer dort gibt es unter anderem im Auwald in Hingste ein größeres Vorkommen an Lerchensporn.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet
Nienburg

Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg

Unwetter verursachten am Donnerstag in mehreren Gemeinden des Landkreises Schäden.
Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg
Nienburg

Warmser Wies'n 2018

Warmser Wies'n bedeutet vor allem: ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik. Die Party am Samstag war ein erfolgreicher Abschluss der …
Warmser Wies'n 2018

Meistgelesene Artikel

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Landesberger Fischerstechen: „Team 7“ sticht am Besten

Landesberger Fischerstechen: „Team 7“ sticht am Besten