Pädagogisches Projekt

Neues Video der „Meilentaucher“ spielt in Weserschule

+
Die „Meilentaucher“ haben ihr neues Video veröffentlicht.

Hoya - Kinder sitzen an Tischen, malen, schneiden und basteln. Auch wenn es so aussieht: Das ist kein ganz normaler Nachmittag in der Weserschule in Hoya, sondern eine Szene aus dem Freitag veröffentlichten neuen Musik-Video der Hoyaer Band „Meilentaucher“.

Den Song „Wir alle sind Künstler“ haben die vier jungen Musiker Hendrik Schumacher, Julian Marz, Jannis Klettke und Sebastian Mayer bereits vor einem halben Jahr aufgenommen. Erst danach kam die Idee für das Video zum Song – und das wurde zum pädagogischen Projekt, gefördert von der Isensee-Stiftung aus Nienburg, dem Landschaftsverband Weser-Hunte und der Lebenshilfe Syke. 

Gedreht wurde das Video in der Weserschule. Für ungefähr 40 Schüler waren die beiden Drehtage klassenübergreifende Projekttage. Im Song geht es um Erlebnisse mit Freunden, darum, Spaß zu haben, sich auszuleben.

Auf Schulkonzert hingearbeitet

Und das nicht nur kreativ. Es ist jeder Mensch auf seine eigene Art ein Künstler – diese Aussage wollen die „Meilentaucher“ vermitteln. In den Bastelszenen des Videos wird mit der Zeit immer deutlicher, dass die Kinder nicht nur einfach basteln, sondern auf etwas Besonderes hinarbeiten: ein „Meilentaucher“-Schulkonzert (Foto).

Die Wochenzeitung „BlickPunkt zum Sonntag“ veröffentlicht Freitag einen ausführlichen Bericht über das Projekt. Das Video ist bei Youtube zu finden:

https://youtu.be/vEkcEFtImL4

max

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
Politik

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs
Auto

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert

Meistgelesene Artikel

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Ein Boot als Kunstobjekt

Ein Boot als Kunstobjekt

Nienburg: Neues Hoverboard entwendet

Nienburg: Neues Hoverboard entwendet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.