Vier Tage Ausnahmezustand in Nienburg

Das war das Altstadtfest 2013

1 von 61
"Leute, heute wird gefeiert" intonisierten die Chöre der Nienburger Grundschulen.
2 von 61
Das Saxofon-Quartett der Musikschule.
3 von 61
Nochmal die Musikschule - dieses Mal etwas rockiger.
4 von 61
Rumms! Der erste Schlag saß. Bürgermeister Henning Onkes beim Fassanstich.
5 von 61
Da darf er auch zu den ersten Genießern gehören.
6 von 61
Und dann durften die Gäste. Prost!
7 von 61
In einem überdimensionalen Gästebuch dürfen sich Besucher verewigen - für einen guten Zweck.
8 von 61
Lotto King Karl heizte bei wahrlich geringen Temperaturen ein.

Am Donnerstagabend war Eröffnung. Nun läuft das Nienburger Altstadtfest bis einschließlich Sonntag mit jeder Menge Musik, Flohmarkt und Verkaufsoffenem Sonntag.

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet
Nienburg

Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg

Unwetter verursachten am Donnerstag in mehreren Gemeinden des Landkreises Schäden.
Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg
Nienburg

Warmser Wies'n 2018

Warmser Wies'n bedeutet vor allem: ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik. Die Party am Samstag war ein erfolgreicher Abschluss der …
Warmser Wies'n 2018

Meistgelesene Artikel

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Landesberger Fischerstechen: „Team 7“ sticht am Besten

Landesberger Fischerstechen: „Team 7“ sticht am Besten