Autofahrer aufgepasst

Nienburg: Celler Straße am Donnerstag halbseitig gesperrt

+
In diese Richtung geht es am Donnerstag nicht - die Celler Straße wird in Richtung stadteinwärts gesperrt.

Nienburg - Auf Autofahrer kommt im Nienburger Stadtgebiet am Donnerstag, 27. Februar, 2020 eine Einschränkung zu: Die Celler Straße wird halbseitig gesperrt.

Kernbohrungen an ca. 30 Standorten entlang der Celler Straße sollen am Donnerstag durchgeführt werden. Das berichtet die Stadt am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Die Bohrungen werden zwischen dem Nordring und der Wölper Straße erfolgen.

Die Arbeiten beginnen um 9 Uhr und enden voraussichtlich um 16 Uhr, heißt es in der Mitteilung. Während dieser Zeit werde der genannte Bereich der Celler Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehrsfluss stadtauswärts könne wie gewohnt erfolgen. 

Der stadteinwärts aus Richtung Steimbke kommende Verkehr werde über die Krähe umgeleitet. Die Nebenstraßen der Celler Straße seien weiterhin befahrbar.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten
Auto

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
Wohnen

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft
Reisen

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Kommentare