Täter hatte es auf Zigarillos abgesehen

Nienburg: Detektiv stellt Ladendieb

Blaulicht Polizei
+
Die Beamten durchsuchten den Mann und fanden in seiner Jackentasche 40 lose Zigarillos.

Nienburg - Besonders umständlich versuchte ein Ladendieb in Nienburg Zigarillos zu stehlen. 

Am Mittwoch gegen 15.40 Uhr beobachtete  der  Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes am Kräher Weg einen 35 Jahre alten Mann, wie dieser Zigarillopäckchen öffnete und einzelne Zigarillos in seine Jackentasche steckte. Zuvor hatte der Mann die Zigarillopackungen mit in die Drogerieabteilung genommen, weil er sich dort anscheinend unbeobachtet fühlte. Der Ladendetektiv sprach den Mann daraufhin an, nahm ihn in das Büro und alarmierte die Polizei. 

Die Beamten durchsuchten den Mann und fanden in seiner Jackentasche 40 lose Zigarillos. Den Ladendieb erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls geringwertiger Sachen sowie ein lebenslanges Hausverbot. Die Aussage des Beschuldigten, dass die Zigarillos ihm gehören würden, wurde durch die Beamten aufgenommen, die Ware durch die Polizei jedoch sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Karriere

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank
Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos
Reisen

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an
Leben

Wie knackt man Krebse richtig?

Wie knackt man Krebse richtig?

Meistgelesene Artikel

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Junge Mutter lebend mit Betonplatte in Weser geworfen: Ermittler geben neue Details bekannt

Junge Mutter lebend mit Betonplatte in Weser geworfen: Ermittler geben neue Details bekannt

Spielplatz als Katzentoilette

Spielplatz als Katzentoilette

Rehburg-Loccum: Rollerfahrer wird mit Waffe bedroht

Rehburg-Loccum: Rollerfahrer wird mit Waffe bedroht

Kommentare