Unter anderem Drucker und Musikboxen gestohlen

Diebe entwenden Gegenstände von einer Terrasse

Marklohe - Ein 56-jähriger Mann aus Marklohe erschien am vergangenen Sonntag in der Dienststelle und zeigte den Diebstahl diverser Gegenstände von seiner Terrasse an.

Der Bestohlene befand sich seit dem 8. September stationär in der Heliosklinik in Nienburg. Diese Abwesenheit nutzten Unbekannte aus und stahlen von der Wohnungsterrasse im Oderweg unter anderem einen Drucker im Originalkarton, mehrere Musikboxen, ein Trimmrad, einen Elektro-Scooter, Lebensbäume und eine Reihe anderer Dinge.

Hinweise auf den oder die möglichen Täter nimmt die Polizei in Marklohe unter Tel. 05021/961980 oder die Polizeiinspektion in Nienburg unter Tel.  05021/97780 entgegen.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht
Nienburg

Schützenfest in Bücken

Schützenfest in Bücken
Politik

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen
Fußball

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Landkreis: Ist Lochfraß ein „Multifaktorenproblem“?

Landkreis: Ist Lochfraß ein „Multifaktorenproblem“?

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.