Polizisten stellen Fahrrad sicher

Eigentümer von Fahrrad gesucht

+
Die Nienburger Polizei sucht den Besitzer diese Fahrrades.

Nienburg - Die Polizei sucht nach dem Eigentümer eines schwarzen Fahrrades, das in Nienburg sichergestellt wurden.

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg überprüften am Dienstag, 20. März, in den Nachmittagsstunden an der Hannoverschen Straße einen 26 Jahre alten Mann Mann. Der Überprüfte führte ein neuwertiges Fahrrad mit sich, welches nach ersten Ermittlungen nicht ihm gehörte. Zum tatsächlichen Eigentümer konnte der Mann keine Angaben machen.

Die Polizeibeamten suchen nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des Damenrades beziehungsweise Fahrrades mit tiefem Einstieg, berichtet Polizeisprecher Axel Bergmann. Bei dem Rad handelt es sich um ein SCO „Bellevue“ in schwarz. Der Zustand sei nahezu neuwertig, erklärt der Polizist. Hinweise auf die Eigentümerin oder den Eigentümer nimmt die Dienststelle unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad
Fußball

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg
Fußball

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1
Politik

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Meistgelesene Artikel

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

„Tragbar“ bietet „Lieblingsplatz“ für Familien

„Tragbar“ bietet „Lieblingsplatz“ für Familien

Unfall in Nienburg: Polizei findet flüchtigen Lkw-Fahrer

Unfall in Nienburg: Polizei findet flüchtigen Lkw-Fahrer

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Kommentare