Polizisten stellen Fahrrad sicher

Eigentümer von Fahrrad gesucht

+
Die Nienburger Polizei sucht den Besitzer diese Fahrrades.

Nienburg - Die Polizei sucht nach dem Eigentümer eines schwarzen Fahrrades, das in Nienburg sichergestellt wurden.

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg überprüften am Dienstag, 20. März, in den Nachmittagsstunden an der Hannoverschen Straße einen 26 Jahre alten Mann Mann. Der Überprüfte führte ein neuwertiges Fahrrad mit sich, welches nach ersten Ermittlungen nicht ihm gehörte. Zum tatsächlichen Eigentümer konnte der Mann keine Angaben machen.

Die Polizeibeamten suchen nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des Damenrades beziehungsweise Fahrrades mit tiefem Einstieg, berichtet Polizeisprecher Axel Bergmann. Bei dem Rad handelt es sich um ein SCO „Bellevue“ in schwarz. Der Zustand sei nahezu neuwertig, erklärt der Polizist. Hinweise auf die Eigentümerin oder den Eigentümer nimmt die Dienststelle unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Politik

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Politik

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
Politik

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Meistgelesene Artikel

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Aufruhr in „Framland“

Aufruhr in „Framland“

Kommentare