Dank eines aufmerksamen Zeugen 

Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern gesucht

Nienburg - Ein aufmerksamer Zeuge gab der Polizei am Montagabend, 3. Juli, gegen 21.30 Uhr den Hinweis, dass am Bahnhof vermutlich gerade Fahrräder entwendet würden.

Mit zwei Funkstreifenwagen überprüften die Beamten den Hinweis und wurden in der Dr.-Franck-Straße fündig. Vier junge Männer, die zur Beschreibung des Zeugen passten, konnten angehalten und kontrolliert werden.

Herrensportrad McKenzie Hill 700 in schwarz.

Da sie nur sehr unklare Angaben über die beiden mitgeführten Fahrräder machten und diese sich teilweise auch noch widersprachen, stellten die Polizeibeamten die Räder sicher. Nach Feststellung der Personalien wurden die jungen Erwachsenen entlassen. 

Eigentümer gesucht

Die  18-, 20- und 25- jährigen Tatverdächtigen kommen aus Nienburg sowie der Region Hannover. Die Polizei in Nienburg bittet die Eigentümer der abgebildeten Fahrräder, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt
Politik

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes
Politik

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern
Politik

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare