Dank eines aufmerksamen Zeugen 

Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern gesucht

Nienburg - Ein aufmerksamer Zeuge gab der Polizei am Montagabend, 3. Juli, gegen 21.30 Uhr den Hinweis, dass am Bahnhof vermutlich gerade Fahrräder entwendet würden.

Mit zwei Funkstreifenwagen überprüften die Beamten den Hinweis und wurden in der Dr.-Franck-Straße fündig. Vier junge Männer, die zur Beschreibung des Zeugen passten, konnten angehalten und kontrolliert werden.

Herrensportrad McKenzie Hill 700 in schwarz.

Da sie nur sehr unklare Angaben über die beiden mitgeführten Fahrräder machten und diese sich teilweise auch noch widersprachen, stellten die Polizeibeamten die Räder sicher. Nach Feststellung der Personalien wurden die jungen Erwachsenen entlassen. 

Eigentümer gesucht

Die  18-, 20- und 25- jährigen Tatverdächtigen kommen aus Nienburg sowie der Region Hannover. Die Polizei in Nienburg bittet die Eigentümer der abgebildeten Fahrräder, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Karriere

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden
Politik

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen
Mehr Sport

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO
Reisen

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Meistgelesene Artikel

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Eystrup: Brennende Wildwiese gelöscht

Eystrup: Brennende Wildwiese gelöscht

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.