Garage aufgebrochen

Einbrecher erbeuten Elektrowerkzeuge

Rodewald  - Unbekannte  Täter waren am Samstagnachmittag, in der Zeit zwischen 12 Uhr und 19 Uhr in eine Garage in der Hauptstraße eingedrungen und hatten diverse Elektrogeräte und Gartenwerkzeuge entwendet.

Dies wurde der Polizei am Montagabend gemeldet. Im Einzelnen erbeuteten sie eine Elektroheckenschere "Stihl" (Schwertlänge  60 Zentimeter), Motorkettensäge "Solo" (orangefarben, Schwertlänge  60 Zentimeter), Benzinmotorkettensäge "Stihl" (orangefarben, Schwertlänge 60 Zentimeter), Motorsense "Stihl" sowie einen Benzinrasenmäher "Honda HRX 426". Hinweise auf den oder die Täter und auf gebraucht angebotene Geräte nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen
Politik

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht
Mehr Sport

Achtelfinal-Aus! Frustrierte Kerber ohne Chance

Achtelfinal-Aus! Frustrierte Kerber ohne Chance
Mehr Sport

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Meistgelesene Artikel

Kriminelle Karriere von abgelehntem Asylbewerber führt zu Freiheitsstrafe

Kriminelle Karriere von abgelehntem Asylbewerber führt zu Freiheitsstrafe

Husum: Keine eigenen Erinnerungen mehr

Husum: Keine eigenen Erinnerungen mehr

Bebauungsplan „Segelwiesen: Öffentlichkeit wird beteiligt

Bebauungsplan „Segelwiesen: Öffentlichkeit wird beteiligt

Edeka-Pläne schreiten voran - Baubeginn für 2020 geplant

Edeka-Pläne schreiten voran - Baubeginn für 2020 geplant

Kommentare