Diebe haben es auf Bargeld abgesehen

Nienburg: Einbruch im Diakonischen Werk

Nienburg - Durch ein eingeschlagenes Fenster sind in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Personen in das Diakonische Werk in Nienburg eingebrochen.

Das Gebäude des Kirchenkreis Nienburg liegt an der Wilhelmstraße. Nach ersten Ermittlungen waren kurz nach Mitternacht mehrere Einbrecher in das Gebäude eingedrungen und hatten bei 20 Räumen im Keller - sowie im Erdgeschoß die Türen aufgebrochen und die Büros durchsucht. 

Ob die Täter überhaupt Beute gemacht hatten, muss noch überprüft werden. Offenbar hatten es die Diebe auf Bargeld abgesehen, da andere Gegenstände nicht entwendet wurden. Bargeld wird jedoch in den Büros nicht aufbewahrt. 

Zeugenhinweise für die Tat nimmt die Polizei in Nienburg unter 05021 / 97780 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
Politik

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Politik

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
Politik

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Meistgelesene Artikel

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Stadtrat Nienburg berät über Teilnahme an Versteigerung

Stadtrat Nienburg berät über Teilnahme an Versteigerung

Kommentare