Polizei Nienburg nimmt Hinweise entgegen 

Nienburg: Einbruch in Gartenlaube 

Nienburg - In der Kleingartenkolonie am Sorenkamp kam es zu einem Einbruch in eine Gartenlaube. 

Der Einbruch in die Gartenlaube hat sich zwischen dem  9. und 16. März ereignet, berichtet die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg.  

Ein bislang unbekannter Täter hatte vermutlich mit Hilfe eines Glasschneiders ein Loch in ein Fenster einer Gartenlaube geschnitten, durch das Loch gegriffen und so das Fenster geöffnet. 

Nach Betreten der Gartenlaube durchsuchte er diese nach Wertgegenständen und flüchtete anschließend.

Das Diebesgut ist bislang unbekannt. 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg unter Tel. (05021) 97780 entgegen.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Formel 1

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt
Mehr Sport

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Welt

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan
Fußball

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Meistgelesene Artikel

Nienburger Polizei überführt jugendliche Fahrraddiebe

Nienburger Polizei überführt jugendliche Fahrraddiebe

Junge Frau lebend in der Weser versenkt: Polizei sieht Verbindungen zum Rotlichtmilieu - hohe Belohnung ausgesetzt

Junge Frau lebend in der Weser versenkt: Polizei sieht Verbindungen zum Rotlichtmilieu - hohe Belohnung ausgesetzt

Fotosession geht schief: Mercedes landet bei Auto-Selfie in der Weser

Fotosession geht schief: Mercedes landet bei Auto-Selfie in der Weser

Ab jetzt fünf Euro pro 24 Stunden

Ab jetzt fünf Euro pro 24 Stunden

Kommentare