Taschen lagen sichtbar im Auto

Nienburg: Einbrüche in Pkw 

Nienburg - Zwei Mal wurde in Pkw eingebrochen, weil die Eigentümer Wertgegenstände sichtbar zurückgelassen haben.

Die erste Tat ereignete sich am Freitag, 18. Mai, zwischen 18.45 Uhr und 20 Uhr. Hier wurde auf dem Parkplatz der Postbank die Seitenscheibe eines Kia aufgebrochen und eine im Fußraum abgestellte Damenhandtasche entwendet. Die zweite Tat fand am Samstag, 19. Mai, zwischen 15 und 16 Uhr am Neumarkt statt. Dabei wurde eine Ledertasche aus einem Skoda entwendet, nachdem ebenfalls die Seitenscheibe des Fahrzeuges eingeschlagen wurde. Die Polizei Nienburg rät auch beim kurzen Verlassen Wertgegenstände nicht sichtbar aus zulegen.

Rubriklistenbild: © pa/obs/CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit

Alltagsmasken und die Materialfrage

Alltagsmasken und die Materialfrage
Gesundheit

So funktioniert das Indoor-Surfen

So funktioniert das Indoor-Surfen
Leben

Eistee eiskalt selbst gemacht

Eistee eiskalt selbst gemacht
Auto

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Meistgelesene Artikel

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Nienburger Polizei überführt jugendliche Fahrraddiebe

Nienburger Polizei überführt jugendliche Fahrraddiebe

Junge Frau lebend in der Weser versenkt: Polizei sieht Verbindungen zum Rotlichtmilieu - hohe Belohnung ausgesetzt

Junge Frau lebend in der Weser versenkt: Polizei sieht Verbindungen zum Rotlichtmilieu - hohe Belohnung ausgesetzt

Kommentare