Tagesbaustelle 

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Nienburg - Die Bundesstraße 6 ist nächsten Montag, 22.Oktober, auf Höhe Langendamm in Fahrtrichtung Bremen für einen Tag gesperrt. Dort werden verschiedene Schadstellen instandgesetzt.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg teilt mit, dass die Straße für die Sanierungsmaßnahme ab Einmündung „Führser Mühlweg“ in Fahrtrichtung Bremen gesperrt wird. Der Verkehr in Richtung Bremen wird über den „Führser Mühlweg“; „Linsburger Weg“ und „Am Rehhagen“ zur Auffahrt Nienburg Süd umgeleitet. 

Die Fahrtrichtung Hannover der Bundesstraße 6 wird von der Baumaßnahme nicht berührt. Die Arbeiten werden voraussichtlich am selben Tag abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg
Politik

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Nienburg

3. Hasseler Suppentag

3. Hasseler Suppentag
Politik

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Meistgelesene Artikel

Garten als letzte Ruhestätte - Neue Bestattungskultur im Leintor

Garten als letzte Ruhestätte - Neue Bestattungskultur im Leintor

Kreisel an Verdener Landstraße: Neue Verkehrsführung deutlich erkennbar 

Kreisel an Verdener Landstraße: Neue Verkehrsführung deutlich erkennbar 

Nienburger Südumgehung: Eröffnung am 5. November

Nienburger Südumgehung: Eröffnung am 5. November

Erneut brennendes Auto in Nienburg

Erneut brennendes Auto in Nienburg

Kommentare