In Helios-Klinik gebracht

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Nienburg - Von Axel Bergmann. Ein Fahrradfahrer zog sich am  Samstagmorgen, 1. Juli, schwere Verletzungen zu, als er mit einem Lkw zusammenstieß.

Gegen 8.15 Uhr fuhr ein 46-jähriger Lkw-Fahrer die Verdener Landstraße in Nienburg entlang. In Höhe des Kreisverkehrs Nordring wollte er nach rechts auf die Bundesstraße 214 abbiegen. Dabei übersah er den rechts neben ihm fahrenden 27-jährigen Radfahrer aus Nienburg. 

Der Fahrradfahrer stieß mit der Zugmaschine zusammen, stürzte und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen in die Helios-Klinik gefahren wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau
Karriere

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden
Politik

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Rodewald: Diebstahl aus Transporter

Rodewald: Diebstahl aus Transporter

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Kommentare