Singer/Songwriter hat Heimspiel

Frank Wesemann rockt im Club

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Nienburg - Die Hütte war voll und die Stimmung brillant. So lautet Frank Wesemanns Fazit zu dem Konzert seiner Band, das die Gruppe am Samstagabend im Jazz Keller Nienburg gegeben hat.

Nienburgs wohl bekanntester Singer/Songwriter freut sich sehr über die vielen Musikfreunde bei seinem Heimspiel. Denn der Nienburger ist häufig in der Kult-Lokalität anzutreffen: Wenn er nicht anderorts selbst auf der Bühne steht, arbeitet er bei Konzerten hinter der Theke des Jazz Kellers. Am Samstag musste dann die Vertretung ran und Wesemann stürmte die kleine Bühne.

Gemeinsam mit dem Publikum sowie Arne Juschkat am Schlagzeug, Erik Regul am Bass und den beiden Gitarristen Emil Gemedzhiev und Lukas Schröder wurde gefeiert. Mit dabei hatte die Band dynamische Interpretationen vieler Wesemann-Songs. Den Gästen gefiel die Show – ein erfolgreicher Abend für den Jazz Club. „Das war absolut klasse“, freut sich Frank Wesemann, der in den kommenden Wochen und Monaten mit seiner Musik sowie seinem Schützling Nadine Fingerhut wieder quer durchs Land reist. In Nienburg wird der Lokalmatador wieder zum Altstadtfest, genauer am 22. September, erwartet. Dann sollte auch schon seine neue Single fertig sein, an welcher der Liedermacher momentan noch feilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis

20 Jahre lang war "Okpo-Land" in Südkorea ein beliebter Freizeitpark. Seit 1999 ist er geschlossen. In der Fotostrecke sehen Sie die Bilder.
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert

Mit dem Einzug ins Finale haben Kroatiens Kicker bei der WM 2018 gehörig überrascht. Ihre wohl heißeste Anhängerin überzeugte auch beim Endspiel.
Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Karriere

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Wir alle wären gerne reich - aber die wenigsten sind es. Was uns von den richtig erfolgreichen Menschen unterscheidet? Vor allem unsere Einstellung.
Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden
Nienburg

Sommergewinnspiel: Es sind schon zahlreiche Urlaubsgrüße eingetroffen

Sommergewinnspiel: Es sind schon zahlreiche Urlaubsgrüße eingetroffen

Meistgelesene Artikel

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Eystrup: Brennende Wildwiese gelöscht

Eystrup: Brennende Wildwiese gelöscht

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.