Ins Krankenhaus gebracht 

Fußgänger bei Fahrbahnüberquerung angefahren

Nienburg -  Ein 33-jähriger Nienburger wollte am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr die Verdener Landstraße in Höhe der Carlotastraße überqueren.

Direkt hinter einem verkehrsbedingt haltenden Transporter betrat er die Straße, übersah offenbar den stadtauswärts fließenden Fahrzeugverkehr und kollidierte mit dem Renault eine 49-jährigen Nienburgerin. Bei dem Zusammenprall wurde der Fußgänger verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Kindermusical in Hoyerhagen

Kindermusical in Hoyerhagen
Politik

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.
Geld

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus
Politik

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Meistgelesene Artikel

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Moonlightshopping in Nienburg

Moonlightshopping in Nienburg

Zwei Verletzte bei Frontalcrash in Eystrup

Zwei Verletzte bei Frontalcrash in Eystrup

Kommentare