Ins Krankenhaus gebracht 

Fußgänger bei Fahrbahnüberquerung angefahren

Nienburg -  Ein 33-jähriger Nienburger wollte am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr die Verdener Landstraße in Höhe der Carlotastraße überqueren.

Direkt hinter einem verkehrsbedingt haltenden Transporter betrat er die Straße, übersah offenbar den stadtauswärts fließenden Fahrzeugverkehr und kollidierte mit dem Renault eine 49-jährigen Nienburgerin. Bei dem Zusammenprall wurde der Fußgänger verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test
Reisen

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite
Fußball

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“
Reisen

Nachhaltig genießen in Ho-Chi-Minh-Stadt

Nachhaltig genießen in Ho-Chi-Minh-Stadt

Meistgelesene Artikel

Uchte: Zwei Verletzte nach Brandstiftung

Uchte: Zwei Verletzte nach Brandstiftung

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Klassische Philharmonie NordWest animiert Publikum zu Begeisterungsstürmen

Klassische Philharmonie NordWest animiert Publikum zu Begeisterungsstürmen

Nienburger Adventszauber: Gemeinsam zauberhafte Zeit geplant

Nienburger Adventszauber: Gemeinsam zauberhafte Zeit geplant

Kommentare