Polizei sucht Zeugen

Handtaschendiebstahl an der Rolle: Auto aufgebrochen

Nienburg - Dienstagnachmittag wurde das Auto einer 64-jährigen Nienburgerin aufgebrochen und eine Handtasche entwendet, während sie mit ihrem Hund an der Rolle spazieren war. 

Am Dienstagnachmittag, 12. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 14.50 Uhr, ging eine 64-jährige Nienburgerin mit ihrem Hund an der Rolle spazieren. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass zwischenzeitlich ein bisher unbekannter Täter die Seitenscheibe ihres Pkw eingeschlagen und die Handtasche entwendet hatte. 

Neben Bargeld befanden sich eine Reihe von persönlichen Papieren in der Tasche. Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Der Tipp der Polizei: Taschen, Rucksäcke oder andere wertvolle Gegenstände sollten niemals sichtbar im Fahrzeug gelassen werden. Das gilt, wie diese Tat zeigt, auch dann, wenn man nur mal kurz fort ist.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Welt

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Welt

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Politik

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Kommentare