Polizei sucht Zeugen

Handtaschendiebstahl an der Rolle: Auto aufgebrochen

Nienburg - Dienstagnachmittag wurde das Auto einer 64-jährigen Nienburgerin aufgebrochen und eine Handtasche entwendet, während sie mit ihrem Hund an der Rolle spazieren war. 

Am Dienstagnachmittag, 12. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 14.50 Uhr, ging eine 64-jährige Nienburgerin mit ihrem Hund an der Rolle spazieren. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass zwischenzeitlich ein bisher unbekannter Täter die Seitenscheibe ihres Pkw eingeschlagen und die Handtasche entwendet hatte. 

Neben Bargeld befanden sich eine Reihe von persönlichen Papieren in der Tasche. Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Der Tipp der Polizei: Taschen, Rucksäcke oder andere wertvolle Gegenstände sollten niemals sichtbar im Fahrzeug gelassen werden. Das gilt, wie diese Tat zeigt, auch dann, wenn man nur mal kurz fort ist.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck
Boulevard

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise
Fußball

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos
Politik

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Meistgelesene Artikel

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Mord statt Totschlag

Mord statt Totschlag

Keine Realschule in Langendamm

Keine Realschule in Langendamm

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Kommentare