Polizei sucht Zeugen

Handtaschendiebstahl an der Rolle: Auto aufgebrochen

Nienburg - Dienstagnachmittag wurde das Auto einer 64-jährigen Nienburgerin aufgebrochen und eine Handtasche entwendet, während sie mit ihrem Hund an der Rolle spazieren war. 

Am Dienstagnachmittag, 12. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 14.50 Uhr, ging eine 64-jährige Nienburgerin mit ihrem Hund an der Rolle spazieren. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass zwischenzeitlich ein bisher unbekannter Täter die Seitenscheibe ihres Pkw eingeschlagen und die Handtasche entwendet hatte. 

Neben Bargeld befanden sich eine Reihe von persönlichen Papieren in der Tasche. Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Der Tipp der Polizei: Taschen, Rucksäcke oder andere wertvolle Gegenstände sollten niemals sichtbar im Fahrzeug gelassen werden. Das gilt, wie diese Tat zeigt, auch dann, wenn man nur mal kurz fort ist.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Handball

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 
Wohnen

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM
Karriere

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren
Gesundheit

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

Fahrradparkhaus statt Archiv und Bibliothek in Nienburgs Innenstadt

Fahrradparkhaus statt Archiv und Bibliothek in Nienburgs Innenstadt

Kommentare