Polizei erbittet Hinweise zur Identität des Mannes

Nienburg: Unbekannter von Güterzug überrollt

Polizeiauto
+
Die Polizei erbittet Hinweise zur Identität des Mannes 

Nienburg - Ein bislang nicht identifizierter Mann ist am Mittwochmorgen gegen 3.10 Uhr im Bereich des Nienburger Bahnhofs von einem durchfahrenden Güterzug erfasst und dabei getötet worden.

Die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes konnten den Toten bislang nicht identifizieren und wenden sich daher an die Öffentlichkeit.

Der Unbekannte war laut Polizeiangaben vermutlich zwischen 45 und 65 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er hatte dunkles Haar und trug einen Bart. Bekleidet war er mit einer grünen Jacke mit orangen Applikationen, einem olivfarbenes T-Shirt, einer dunkelblauen Jogginghose sowie blauen Ledersandalen in Größe 44. Als einzigen persönlichen Gegenstand führte der Unbekannte einen auffallend langen Buntbartschlüssel mit sich.

Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 /97780 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Weihnachtsbäckerei mit Kindern
Auto

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?
Mehr Sport

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe
Fußball

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Meistgelesene Artikel

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Junge Nienburgerin auf der Flucht

Junge Nienburgerin auf der Flucht

Kommentare