Pkw fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit

Nienburg: Pkw-Fahrer fährt Joggerin an und flüchtet

Nienburg - Eine Nienburger Joggerin wird am Montagabend von einem Auto angefahren und verletzt. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall. 

Eine 56 - jährige Frau aus Nienburg lief am Montagabend, gegen 19.15 Uhr, entlang des Raiffeisenweges. Beim Abbiegen in den Domänenweg überquerte sie die Fahrbahn. 

Sie befand sich ungefähr in der Mitte der Straße, als sich ein Pkw mit stark überhöhter Geschwindigkeit aus dem Domänenweg in Richtung Südring näherte. Trotz eines Sprungs zur Seite konnte die Joggerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und wurde von dem Fahrzeug erfasst. Dabei erlitt sie Verletzungen am Bein. 

Der Fahrer stoppte kurzfristig, eine Beifahrerin stieg aus, wechselte wenige Worte mit dem Fahrer, stieg wieder ein und der Fahrer flüchtete in Richtung Südring. 

Zeugen gesucht

Aufgrund der Beschreibung des Unfallflüchtigen könnte es sich um einen 30 - 40 Jahre alten Mann, möglicherweise aus Osteuropa gehandelt haben. Der Fahrer soll englisch mit starkem Akzent mit seiner Beifahrerin gesprochen haben und an dem älteren dunklen Fahrzeug waren vermutlich polnische Kennzeichen angebracht. Zeugen für den Vorfall werden gebeten, sich unter 05021 / 97780 mit der Polizei in Nienburg in Verbindung zu setzen. Ebenso nimmt die Dienststelle Hinweise auf das mögliche Verursacherfahrzeug entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
Politik

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Politik

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
Politik

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Meistgelesene Artikel

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Streit im "Cup&Cino" eskaliert 

Streit im "Cup&Cino" eskaliert 

Kommentare