Unfallflucht

Pkw-Fahrer touchiert Rollerfahrer und flüchtet

Nienburg - Von Axel Bergmann. Ein 29-jähriger Husumer fuhr am Mittwochmorgen, 5. Juli,  gegen 4.20 Uhr mit seinem Motorroller die Hannoversche Straße entlang. In Höhe des "Jawoll"-Einkaufsmarktes wurde der Zweiradfahrer überholt, wobei der überholende Pkw-Fahrer so dicht an ihm vorbeifuhr, dass er mit seinem Fahrzeug gegen den Lenker des Rollers stieß, woraufhin der Fahrer stürzte. 

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 29-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Zeugen für den Vorfall werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Auto

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Karriere

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus
Wohnen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

„Alles läuft nach Plan“

„Alles läuft nach Plan“

Drachenboot „Skua“ erreicht Nienburg am Dienstagnachmittag

Drachenboot „Skua“ erreicht Nienburg am Dienstagnachmittag

Einbruch in Nienburger Sportfachgeschäft

Einbruch in Nienburger Sportfachgeschäft

Kommentare