Fahrer verletzt sich leicht

Nienburg: Pkw überschlägt sich nach Achsenbruch

Unfall-Symbolfoto: dpa
+
Ein technischer Defekt war die Ursache des Unfalls am Samstag in Nienburg.

Weil die Achse in einer Kurve brach, überschlug sich ein Ford Fiesta in Nienburg. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht.

Nienburg. Spektakulär und ungewöhnlich war ein Verkehrsunfall in Nienburg am vergangenen Samstag in Nienburg. Ein 32-jähriger Nienburger befuhr um 14.10 Uhr mit einem Ford Fiesta die Dr.-Franck-Straße in Nienburg in Richtung Bahnhof, als nach der Einmündung Grefengrund die rechte hintere Fahrzeugachse des Pkw in einer Kurve brach. Der Ford überschlug sich daraufhin und blieb rechtsseitig auf dem Gehweg auf dem Dach liegen.

Der Fahrer konnte sein Auto eigenständig über das Seitenfenster verlassen. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Unfallwagen wurde abgeschleppt. „Der Pkw, der kurz zuvor erst gekauft worden war, befand sich in einem schlechten Allgemeinzustand. Die nächste Hauptuntersuchung war jedoch erst im Oktober diesen Jahres fällig. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Radfahrenden oder Spaziergänger auf dem Gehweg“, erklärt Andrea Kempin, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg, abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

G7 steckt Kurs gegenüber China ab - Pandemie-Plan erwartet

G7 steckt Kurs gegenüber China ab - Pandemie-Plan erwartet
Fußball

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet
Fußball

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Nienburg: Geringes Infektionsgeschehen

Corona im Landkreis Nienburg: Geringes Infektionsgeschehen

Die unglaubliche Reise des Nienburger Fußballers Jens Todt

Die unglaubliche Reise des Nienburger Fußballers Jens Todt

Nienburg: Keine Corona-Prämie von Helios

Nienburg: Keine Corona-Prämie von Helios

Nienburger Polizeiakademie übernimmt Patenschaft für Stolpersteine der Familie Weinberg

Nienburger Polizeiakademie übernimmt Patenschaft für Stolpersteine der Familie Weinberg

Kommentare