Gegen Leitplanke gefahren

Polizei sucht Unfallzeugen

Nienburg/Linsburg - Am Sonntag, 16. Juli, kam es gegen 18.50 Uhr auf der B6 Fahrtrichtung Hannover zum einem Verkehrsunfall.

Eine Frau fuhr mit ihrem schwarzen Citroen DS3 mit Nienburger Kennzeichen auf der rechten der beiden Fahrspuren, nachdem sie kurz zuvor in Höhe Linsburg in einer  Nothaltebucht gehalten hatte. Ungefähr 150 Meter nach dem Wiedereinscheren kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke. 

Die Polizei Nienburg/Schaumburg bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Tel. 05021/97780 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier
Geld

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt
Reisen

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf
Leben

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Meistgelesene Artikel

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Wahlplakat brannte in Nienburg

Wahlplakat brannte in Nienburg

Frau entdeckt gestohlenen Aufsitzmäher

Frau entdeckt gestohlenen Aufsitzmäher

Aufsitzmäher der Kirchengemeinde Rehburg-Loccum gestohlen

Aufsitzmäher der Kirchengemeinde Rehburg-Loccum gestohlen

Kommentare