Schlägerei in der Innenstadt

Nienburger mit Glasflasche bewusstlos geschlagen

Nienburg - Zu einer Schlägerei ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3.30 Uhr vor einer Lokalität in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Nienburg gekommen.

Durch die bislang unbekannten Täter wurde ein 28-jähriger Nienburger mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Das Opfer erlitt eine Platzwunde und war kurzzeitig bewusstlos. 

Nach Erstversorgung im alarmierten Rettungswagen, erfolgte eine weitere Behandlung im Krankenhaus. 

Die bislang unbekannten Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. 

Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Nienburg, Tel. 05021/97780 in Verbindung zu setzen. 

(deh)

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Die Schuhtrends für den Herbst

Die Schuhtrends für den Herbst
Boulevard

Modische Accessoires für den Herbst

Modische Accessoires für den Herbst
Karriere

Wie werde ich Klempner/in?

Wie werde ich Klempner/in?
Boulevard

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Meistgelesene Artikel

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Oyle: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand

Oyle: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand

Kommentare