Verkauf von Weihnachtsartikeln beginnt 

Spekulatius statt Spargel im Landkreis Nienburg

+

Weihnachtlich wird es dieser Tage in den Supermärkten im Landkreis Nienburg.

Während die Radtouristen mit ihren kurzen Hosen noch entlang der Weser reisen, gibt es in den Auslagen bereits Domino-Steine, Lebkuchen, Stollen, Marzipan-Kartoffeln und Co. 

Spekulatius statt Spargel gab es am Dienstag auch am Spargelbrunnen vor dem Blickpunkt – dort haben die Passanten schon jetzt gerne zugegriffen. Obwohl die Schokolade die aktuell noch warmen Temperaturen nicht gut verträgt.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht
Karriere

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen
Karriere

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Wie werde ich Motorradtechniker/in?
Fußball

Gute erste Hälfte und Volland: Leverkusen siegt in Paderborn

Gute erste Hälfte und Volland: Leverkusen siegt in Paderborn

Meistgelesene Artikel

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Blut hat ihn verraten: Einbrecher in Nienburg festgenommen 

Blut hat ihn verraten: Einbrecher in Nienburg festgenommen 

Landkreis Nienburg: Krätze breitet sich weiter aus

Landkreis Nienburg: Krätze breitet sich weiter aus

Gärtnerei-Einbrecher greift Polizisten an

Gärtnerei-Einbrecher greift Polizisten an

Kommentare