Verkauf von Weihnachtsartikeln beginnt 

Spekulatius statt Spargel im Landkreis Nienburg

+

Weihnachtlich wird es dieser Tage in den Supermärkten im Landkreis Nienburg.

Während die Radtouristen mit ihren kurzen Hosen noch entlang der Weser reisen, gibt es in den Auslagen bereits Domino-Steine, Lebkuchen, Stollen, Marzipan-Kartoffeln und Co. 

Spekulatius statt Spargel gab es am Dienstag auch am Spargelbrunnen vor dem Blickpunkt – dort haben die Passanten schon jetzt gerne zugegriffen. Obwohl die Schokolade die aktuell noch warmen Temperaturen nicht gut verträgt.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
Politik

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Politik

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
Politik

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Meistgelesene Artikel

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Pawel Popolski mit neuen Sensationen aus der Welt der Popmusik

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Unfall bei Wietzen fordert vier Verletzte

Streit im "Cup&Cino" eskaliert 

Streit im "Cup&Cino" eskaliert 

Kommentare