34 Frauen und Männer haben Truppmann I bestanden

Feuerwehr-Lehrgang war ein voller Erfolg

+
Der Lehrgangsbeste Lennox Graeve mit Ausbilder Karsten Laubach und Marcel Biermann.

Nienburg - Uwe Schiebe. Die Truppmann I Ausbildung als Kompakt-Wochenlehrgang bleibt eine Erfolgsgeschichte. Seit 2011 finden jeweils in den Oster- und Herbstferien diese Wochenlehrgänge der Feuerwehr statt. Wieder haben 15 Frauen und 19 Männer, davon zwei Mitglieder von Werkfeuerwehren in der Feuerwehrtechnischen Zentrale sich das Grundwissen für die weitere Feuerwehrlaufbahn vermitteln lassen.

Unter der Leitung von Marcel Biermann und seinem Ausbilderteam wurde vormittags Theorie gepaukt und am Nachmittag stand dann die praktische Ausbildung auf dem Lehrplan. Voraussetzung für die Teilnahme war ein acht Doppelstunden dauernder Erste Hilfe Lehrgang. Die Themen Rechtsgrundlagen, Unfallverhütung, Gefahren an der Einsatzstelle , die Gruppe im Löscheinsatz, Technische Hilfeleistung und Fahrzeug- und Gerätekunde standen ebenso auf dem Lehrplan wie im praktischen Teil das Anlegen von Knoten und Stichen und ein Löschangriff mit Schaum. Das Abseilen von Personen und Leiterkunde wurden im Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Nienburg geübt. Nach der theoretischen und praktischen Prüfung am vergangenen Samstag verkündete Marcel Biermann das alle Teilnehmer den Lehrgang bestanden haben und jetzt weitere Fortbildungen zum Sprechfunker oder Atemschutzgeräteträger besuchen dürfen.

Marcel Biermann hob hervor das Lennox Graeve von der Ortswehr Nienburg den Lehrgang mit 14,5 von 15 Punkten als bester bestanden hat. Brandabschnittleiter Süd Ralf Tiedemann überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehr und gratulierte den Feuerwehranwärtern die den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn gelegt haben. Sein besonderer Dank galt den Ausbildern die wieder einen Teil ihres Urlaubs geopfert haben.

Neben Marcel Biermann (Rodewald) sorgten Karsten Laubach und Olaf Mielke (beide Drakenburg) Thomas Cornelsen und Christph Meyer (beide Nienburg) sowie Rüdiger Klanke (Sehnsen) Thorsten Wiese (Dolldorf-Blenhorst) und Klas Föge (Balge-Holzbalge-Sebbenhausen) für die perfekte Ausbildung. Der nächste Kompaktlehrgang findet in den Herbstferien statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
Politik

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs
Auto

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert

Meistgelesene Artikel

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Ein Boot als Kunstobjekt

Ein Boot als Kunstobjekt

Nienburg: Neues Hoverboard entwendet

Nienburg: Neues Hoverboard entwendet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.