500 Euro Schaden

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Nienburg - Eine Unfallflucht gab es am gestrigen Montag, 22. Mai, zwischen 12 und 12.40 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz (Göttinger Straße 1). Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. 

Der Benutzer eines weißen VW Caddy stellte sein Fahrzeug mit Gelsenkirchener Kennzeichen gegen Mittag auf dem Parkplatz gegenüber der dortigen Tankstelle in einer Parktasche ab. Bei Rückkehr zum Fahrzeug bemerkte er, dass der Caddy hinten rechts durch ein anderes Fahrzeug beschädigt worden war. 

Die Schadenssumme beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Die Polizei Nienburg/Schaumburg bittet Zeugen, die den Tathergang beobachtet und Informationen zu dem Verursacher oder verursachenden Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 05021/97780 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie
Welt

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Karriere

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen
Auto

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Meistgelesene Artikel

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Versuchter Einbruch in Uchte

Versuchter Einbruch in Uchte

Kommentare