Polizei sucht Zeugen

Versuchter Pkw-Aufbruch in Erichshagen

Nienburg - Ein 46-jähriger Nienburger parkte am Mittwochabend, 4. April, gegen 18.40 Uhr seinen Dacia Sandero auf dem Parkplatz am Sportplatz in Erichshagen. Als er gegen 19.20 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass die Türschlösser nicht mehr funktionsfähig waren.

An den Schlössern und um die Schlösser herum waren erhebliche Beschädigungen zu erkennen. Nach Inaugenscheinnahme durch die Polizei ist zu vermuten, dass während der Abwesenheit des Besitzers ein bisher unbekannter Täter versucht hatte, das Fahrzeug mit einem unbekannten Werkzeug aufzubrechen. Beide Türschlösser wurden beschädigt wobei es dem Täter nicht gelang, den Dacia zu öffnen. 

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort gesehen haben, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Dienststelle in Nienburg in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © RioPatuca Images - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Politik

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Politik

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
Politik

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Meistgelesene Artikel

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Aufruhr in „Framland“

Aufruhr in „Framland“

Kommentare