Zeugen gesucht

Versuchter Pkw-Einbruch in Nienburg

Nienburg - Am Samstagnachmittag, 12. Mai, kam es zu einem Einbruchsversuch bei einem Pkw.

Der Eigentümer eines Rover Defender parkte diesen in der Bergstraße, auf Höhe der Hausnummer 1 am Fahrbahnrand. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass ein unbekannter Täter die hintere Seitenscheibe zerstört hatte. Da jedoch nichts aus dem Fahrzeug entwendet wurde, blieb es bei dem Versuch. 

Die hinzugerufene Polizei sicherte die Hebelspuren am Fahrzeug und bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben, sich bei der Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780 zu melden.

Rubriklistenbild: © RioPatuca Images - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid
Politik

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien
Auto

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern
Fußball

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

Meistgelesene Artikel

Die Weserschule und der Filmhof Hoya präsentieren die Doku „Weserlust Hotel“

Die Weserschule und der Filmhof Hoya präsentieren die Doku „Weserlust Hotel“

Nienburg: Trafostationen ziehen in den öffentlichen Raum

Nienburg: Trafostationen ziehen in den öffentlichen Raum

Schlesisches Kammerorchester beeindruckt mit Stücken von Mozart

Schlesisches Kammerorchester beeindruckt mit Stücken von Mozart

Polizisten leisten Präventionsarbeit bei Projektwoche des JBG Hoya 

Polizisten leisten Präventionsarbeit bei Projektwoche des JBG Hoya 

Kommentare