Gartengeräte entfernt

Zeugen für Einbruch bei der Lebenshilfe gesucht

Nienburg - Von Axel Bergmann. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11. auf 12. Juli, waren unbekannte Täter in einen Garagenkomplex der Lebenshilfe am Nienburger Bruchweg eingebrochen.

Nachdem sie eine Seitentür aufgebrochen hatten, entwendeten sie mehrere Gartengeräte, unter anderem mehrere Handrasenmäher sowie eine Schubkarre. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780 anzurufen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Schweden mühen sich zum Sieg - "Wir haben uns reingehängt"

Schweden mühen sich zum Sieg - "Wir haben uns reingehängt"
Boulevard

Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe

Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe
Wohnen

Schreibtische für Schulkinder finden

Schreibtische für Schulkinder finden

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall und Flächenbrände in Nienburg

Tödlicher Unfall und Flächenbrände in Nienburg

Wilhelmstraße: Ausgezeichnete Blütenpracht

Wilhelmstraße: Ausgezeichnete Blütenpracht

Bahnhofsparkhaus: Kabel aus Wand gerissen und angezündet

Bahnhofsparkhaus: Kabel aus Wand gerissen und angezündet

Rat der Stadt Hoya stimmt Sanierungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden zu

Rat der Stadt Hoya stimmt Sanierungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden zu

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.