30 Polizisten im Einsatz

Nienburger Großfamilien gehen aufeinander los

Nienburg - Zwei Frauen zweier Nienburger Großfamilien gerieten am Freitagabend gegen 19.30 Uhr in einem Markt an der Celler Straße aneinander.

Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung, sprühte nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen der Polizei, eine 43-jährige dem 24-jährigen Opfer Pfefferspray ins Gesicht. 

Das wiederum führte zu wechselseitigen Körperverletzungen, bei denen unter anderem eine Eisenstange eingesetzt wurde. Weitere Familienangehörige, die zum Teil vor dem Markt gewartet hatten, mischten sich in die Auseinandersetzung ein.

Angriff mit der Gartenhacke

Ein Beschuldigter bedrohte mehrere Personen mit einem Messer. Ein 48-jähriger Beschuldigter verletzte zwei Opfer mittels einer mitgeführten Gartenhacke. Alle Verletzten wurden vor Ort ambulant behandelt und verzichteten auf weitere Behandlung. 

Da sich zeitweise geschätzte 50 bis 60 Angehörige beider Familien im Tatortbereich aufhielten, erhöhte die Nienburger Polizei ihr Präsenz erheblich. Über 30 Polizei-beamte aus Nienburg und den umliegenden Dienststellen sorgten durch konsequentes Auftreten und Handeln dafür, dass ein weiteres Aufeinandertreffen verhindert wurde. 

"Begangene Straftaten werden konsequent verfolgt" - Polizeisprecher Axel Bergmann

"Der Streit zwischen den beiden Großfamilien schwärt schon seit langer Zeit, auch in der Öffentlichkeit," so Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

"Wir haben in der Vergangenheit durch unsere Präsenz und unsere getroffenen Maßnahmen deutlich gezeigt, dass wir alles Mögliche tun werden, damit unbeteiligte Personen nicht gefährdet oder geschädigt werden. Begangene Straftaten werden konsequent verfolgt."

Am gesamten Wochenende kontrollierten Polizeibeamte gezielt Fahrzeuge und Personen, führten Gefährderansprachen und sprachen Platzverweise aus.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Karriere

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?
Politik

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski
Formel 1

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg
Auto

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Meistgelesene Artikel

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Kommentare