Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend

Nienburger Wochenmarkt schon am Freitag

Wochenmarkt Nienburg
+
Der Wochenmarkt findet einen Tag eher statt.

Nienburg - Der Wochenmarkt in der Nienburger Innenstadt wird aufgrund des Reformationstages am 31. Oktober auf den vorhergehenden Freitag vorverlegt.

Die Betriebszeit bleibe von 8 bis 13 Uhr unverändert. Die Stadt Nienburg weist jedoch darauf hin, dass nicht alle Wochenmarktbeschicker dieses Angebot wahrnehmen. Welche Beschicker im Einzelnen an diesem Tag nicht auf dem Wochenmarkt sind, kann an den jeweiligen Verkaufsständen erfragt werden.

Des Weiteren weist die Stadt darauf hin, dass es zur Eindämmung der Corona‐Pandemie weiterhin unumgänglich ist, den Besuch des Wochenmarktes nur mit dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zu ermöglichen. Die Einhaltung der Hygieneregeln mit dem Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung, der Einhaltung des Abstandsgebots von mindestens 1,5 Metern und der Vermeidung von Warteschlangen trägt zur weiteren Durchführung des Wochenmarktes, als Ort der Grundversorgung und der Kommunikation unter Wahrung der aktuellen Regelungen, bei.

Kein Markt am 2. Weihnachtsfeiertag

Im Vorgriff auf die Termine rund um die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel weist die Stadt Nienburg schon darauf hin, dass der Wochenmarkt am Samstag, 26. Dezember (2. Weihnachtstag) nicht auf Heiligabend vorverlegt wird. Der Wochenmarkt fällt somit aus.

Die Termine des Wochenmarktes am Mittwoch, 23. Dezember und 30. Dezember, sowie am Samstag, 2. Januar 2021 finden unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der „Corona-Pandemie“ regulär statt.

Weitere Informationen zum Wochenmarkt finden Interessierte unter www.nienburger-wochenmarkt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Weihnachtsbäckerei mit Kindern
Auto

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?
Mehr Sport

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe
Fußball

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Meistgelesene Artikel

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz nur noch bei 97,2

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz nur noch bei 97,2

Junge Mutter zwangsprostituiert, eingesperrt und getötet: Mord-Anklage gegen Frau und zwei Männer

Junge Mutter zwangsprostituiert, eingesperrt und getötet: Mord-Anklage gegen Frau und zwei Männer

Kommentare