Schneller Löschangriff verhindert größeren Schaden

Kleinbrand an Oyler Straße

+

Oyle - Die Ortsfeuerwehr Oyle wurde am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr zu einem Kleinbrand an der Oyler Straße unweit vom Feuerwehrhaus gerufen.

Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung festgestellt und sofort den Notruf 112 gewählt. Eine Kompostkiste hinter einem Holzhaus war aus unbekannten Gründen in Brand geraten.

Das Oyler Tanklöschfahrzeug war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und die zwölf Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Niemand wurde verletzt  und auch der Sachschaden blieb gering.

us

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder
Politik

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion
Boulevard

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Auto

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare