Bei Autoaufbruch von Zeugen beobachtet.

Nienburger Autodieb in Magdeburg festgenommen

Symbolfoto - Autoeinbruch
+
Als er einen Pkw aufbrach, wurde der Autodieb von der Polizei festgenommen.

Nienburg/Magdeburg. In Magdeburg endete die Diebestour eines Mannes, der in Nienburg ein Smart Cabrio gestohlen hatte. 

Wenig Freude hatte Autodieb an seiner Beute. Am Dienstag hatte der Mann ein Smart Cabrio aus dem Parkhaus am Nienburger Bahnhof entwendet. Bereits wenige Stunden nach der Tat wurde der Dieb gegen 1.15 Uhr in der Nacht auf Mittwoch in Magdeburg festgenommen. Hier war der 36-Jährige aufgefallen, weil er in der Innenstadt den nächsten Pkw geöffnet und bereits durchsucht hatte. Dabei war er von Zeugen beobachtet worden, die wiederum die Polizei alarmierten. Bei der Festnahme und Überprüfung stellten die Polizeibeamten in Magdeburg fest, dass das von ihm genutzte Cabrio zur Fahndung ausgeschrieben war. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Der Tatverdächtige ist einschlägig polizeibekannt. Die Ermittlungen der beiden betroffenen Dienststellen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Wie das Reisen immer schneller wurde

Wie das Reisen immer schneller wurde
Mehr Sport

Schalke erneut desolat - Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster

Schalke erneut desolat - Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster
Fußball

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans
Fußball

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Meistgelesene Artikel

Jäger verwechselt Kollegen mit Nutria und erschießt ihn

Jäger verwechselt Kollegen mit Nutria und erschießt ihn

Neue Mittelalter-Band in Rehburg gegründet

Neue Mittelalter-Band in Rehburg gegründet

Eine neue Hausärztin für Liebenau

Eine neue Hausärztin für Liebenau

Vollsperrung der B6 Richtung Hannover - Vier Wochen Bauarbeiten

Vollsperrung der B6 Richtung Hannover - Vier Wochen Bauarbeiten

Kommentare