Diebe lösen Alarmanlage aus

Polizei nimmt zwei Täter nach Einbruch in Real-Markt fest

+
Die Nienburger Polizei stellte das Täter-Duo noch während der Tat.

Nienburg. Auf frischer Tat erwischte Nienburgs Polizei am Sonntagabend zwei Täter, die in den Nienburger Real-Markt eingebrochen waren. 

Gegen 20.15 Uhr lösten die Täter den Einbruchalarm in dem Markt aus. Nach weniger als eine Minute traf die erste Streifenwagenbesatzung ein. Die Polizisten fanden zwei  Verdächtige vor. Einer befand sich in einem Pkw und der andere traf gerade an dem Fahrzeug ein. Er trug noch eine Reihe von original verpackten Lebensmitteln des Marktes bei sich. 

Nach ersten Ermittlungen waren diese in einem alarmgesicherten Container des Marktes gelagert worden. Diesen hatte der Dieb ausgelöst. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den 32 Jahre alten Tatverdächtigen ein Haftbefehl bestand, da er eine frühere Geldstrafe des Amtsgerichtes Münster nicht bezahlt hatte. Er wurde festgenommen und zunächst in Polizeigewahrsam genommen. 

Auch der Mittäter ist kein unbeschriebenes Blatt. Gegen ihn war eine Aufenthaltsermittlung im Auskunftssystem der Polizei hinterlegt, da er offenbar keinen festen Wohnsitz besitzt. Der zweite Tatverdächtige wurde nach Beendigung der Maßnahmen entlassen. 

Nur zweieinhalb Stunden nach dem Einbruch fiel der dort verwendete Pkw erneut einer Polizeistreife auf. Am Nienburger Ring stoppten die Beamten den Ford. Bei dem 34-jährigen Fahrer handelte es sich um den zuvor im Zusammenhang mit dem Einbruch überprüften Mittäter. Da er nicht im Besitz eines Führerscheins war, leiteten die Polizeibeamten ein weiteres Strafverfahren ein, stellten die Autoschlüssel sicher und untersagten dem Mann die Weiterfahrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still
Politik

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag
Auto

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?
Reisen

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Verkehrsunfall zwischen Bus und PKW

Nienburg: Verkehrsunfall zwischen Bus und PKW

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Nienburger Wissensburg nimmt kleinen Sprung im Hürden-Marathon

Nienburger Wissensburg nimmt kleinen Sprung im Hürden-Marathon

Kommentare