Polizei stellte Trio in der Nienburger Innenstadt

Drei Ladendiebe erwischt

+
Der schnelle Einsatz der Polizei machte den Ladendieben einen dicken Strich durch ihre Rechnung.

Nienburg. So funktioniert es: Weil eine Kundin aufmerksam war, die Filialleiterin sofort die Polizei alarmierte und diese auch schnell kam, gingen Nienburgs Ordnungshütern drei Ladendiebe ins Netz.

Gegen 13.45 Uhr meldete die Filialleiterin eines Bekleidungsgeschäftes am Mittwoch in der Langen Straße in Nienburgs Ladendiebstähle durch eine vierköpfige Personengruppe. "Eine Kundin hatte eine Tat beobachtet und zudem schlug die Sicherungsanlage am Ausgang Alarm", berichtet Polizeisprecherin Gabriela Mielke.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei drei der beschriebenen und flüchtigen Männer noch in der Innenstadt stellen. Die Personendurchsuchungen brachten das Diebesgut zum Vorschein. Unter den Jacken hatten die jungen Männer die gestohlene Ware versteckt.

Bei dem Trio handelt es sich um Asylsuchende im Alter von 18 und 21 Jahren. "Die zwei 18 Jahre alten Ladendiebe sind in Unterkünften in Dortmund untergebracht", erklärt Mielke. Wegen Zuwiderhandlung der Aufenthaltsbeschränkung leiteten die Beamten zusätzlich Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Asylverfahrensgesetz ein.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde das Trio wieder entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung
Auto

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter
Nienburg

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019
Technik

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Meistgelesene Artikel

Mehrere hundert Reisende hängen zwischen Hannover und Nienburg fest

Mehrere hundert Reisende hängen zwischen Hannover und Nienburg fest

Anerkennung für Wesavi

Anerkennung für Wesavi

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Kommentare