Polizei sucht Zeugen

Alkoholisiert Unfallflucht in Steyerberg begangen 

Steyerberg - In der Nacht von Dienstag, 23.55 Uhr, auf Mittwoch, ca. 1.50 Uhr, ereignete sich in Steyerberg, Ortsteil Sehnsen ein Verkehrsunfall, nach dem der vermutliche Verursacher flüchtete.

Der Tatverdacht richtet sich gegen einen 41-jährigen Steyerberger. Der Mann war vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol im Tatzeitraum auf einer Gemeindestraße in der Gemarkung Struckhausen mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr ein Feld und landete schließlich im Graben.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei könnte der Verursacher nach dem Unfall von zwei Frauen nach Hause gefahren worden sein. Diese beiden Damen werden gebeten, sich als Zeuginnen zur Verfügung zu stellen und sich unter Telefon 05761/92060 mit der Dienststelle in Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt
Nienburg

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken
Politik

Massives Polizeiaufgebot bei "Gelbwesten"-Protest

Massives Polizeiaufgebot bei "Gelbwesten"-Protest
Fußball

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim

Meistgelesene Artikel

Neue Regelung für B6-Brücke: Lkw dürfen wieder fahren 

Neue Regelung für B6-Brücke: Lkw dürfen wieder fahren 

Schlägerei vor Nienburger Schnellimbiss

Schlägerei vor Nienburger Schnellimbiss

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

Bachelor 2019: Christina Grass aus Nienburg sucht Mr. Right

Bachelor 2019: Christina Grass aus Nienburg sucht Mr. Right

Kommentare