Polizei sucht Zeugen zu Einbruch in Hoyerhagen

Täter wurden bei Einbruch gefilmt

+
Eine private Überwachungskamera nahm die Einbrecher auf.

Hoyerhagen. Die Nienburger Polizei wendet sich jetzt mit Fotoaufnahmen von Einbrechern an die Öffentlichkeit, die bereits im vergangenen Jahr ihrer illegalen Beschäftigung nachgingen.

Am 30. November - einem Mittwoch - brachen drei Täter gegen 10.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Hoyerhagen ein und wurden dabei von einer privaten Videoaufzeichnungsanlage gefilmt.

Bei dem Einbruch wurde ein Silberbesteck sowie Spirituosen entwendet. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"
Welt

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Reisen

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Reisen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Männer klettern auf Güterwaggon und erleiden schweren Stromschlag

Männer klettern auf Güterwaggon und erleiden schweren Stromschlag

Plötzlicher Fahrspurwechsel führt zur Kollision mit Lkw

Plötzlicher Fahrspurwechsel führt zur Kollision mit Lkw

Kommentare