Polizei sucht Zeugen zu Einbruch in Hoyerhagen

Täter wurden bei Einbruch gefilmt

+
Eine private Überwachungskamera nahm die Einbrecher auf.

Hoyerhagen. Die Nienburger Polizei wendet sich jetzt mit Fotoaufnahmen von Einbrechern an die Öffentlichkeit, die bereits im vergangenen Jahr ihrer illegalen Beschäftigung nachgingen.

Am 30. November - einem Mittwoch - brachen drei Täter gegen 10.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Hoyerhagen ein und wurden dabei von einer privaten Videoaufzeichnungsanlage gefilmt.

Bei dem Einbruch wurde ein Silberbesteck sowie Spirituosen entwendet. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale
Fußball

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch
Politik

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin
Technik

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Meistgelesene Artikel

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Samtgemeinde favorisiert weiterhin Wechold als Standort für Umspannwerk

Samtgemeinde favorisiert weiterhin Wechold als Standort für Umspannwerk

Kommentare