Polizei sucht Zeugen zu Einbruch in Hoyerhagen

Täter wurden bei Einbruch gefilmt

+
Eine private Überwachungskamera nahm die Einbrecher auf.

Hoyerhagen. Die Nienburger Polizei wendet sich jetzt mit Fotoaufnahmen von Einbrechern an die Öffentlichkeit, die bereits im vergangenen Jahr ihrer illegalen Beschäftigung nachgingen.

Am 30. November - einem Mittwoch - brachen drei Täter gegen 10.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Hoyerhagen ein und wurden dabei von einer privaten Videoaufzeichnungsanlage gefilmt.

Bei dem Einbruch wurde ein Silberbesteck sowie Spirituosen entwendet. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten
Technik

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test
Gesundheit

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte
Politik

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare